Olaf Fütterer

Olaf Fütterer ist Kapellmeister, Pianist, Organist, Regisseur, Kulturmanger und als leidenschaftlicher Dirigent ein begeisterter Kenner der Vokalmusik, insbesondere der Vokalsinfonik. Als Gründer und Leiter der Singakademie Ortenau sowie des Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau entwickelte er preisgekrönte Projekte im Chorbereich und dirigierte in den vergangenen Jahren alle wichtigen Oratorien und Passionen des chorsinfonischen Repertoires.

Olaf Fütterer spielt auch seit frühester Jugend Trompete und war Orchestermanger des Rundfunkblasorchester Leipzig (heute Sächsische Bläserphilharmonie).

Seine persönliche Liebe für die Bigband Musik, den Jazz und der gehobenen Unterhaltungsmusik lebt der studierte Kapellmeister und Musiktheaterregisseur in gezielten Projekten der Kreativschmiede Schwarzwoodmädl zusammen mit der Sängerin Rina Späth aus.

Scroll Up